Die Romantiker und die Liebe

Scheint das nicht die ideale Verbindung zu sein, die Romantiker und die Liebe? Anscheinend nicht, wie eine Sammelstelle für die Liebesgedichte der Romantik mittteilt:  „Die Dichter der Romantik waren nicht unbedingt romantisch.“

Es stellt sich heraus, dass Romantik und Romantik nicht dasselbe sind. Die Romantik als Literaturepoche mit Dichtern wie Eichendorff, Armin/Brentano, Lenau und Heine war ein Aufstand gegen das Rationale. In der Liebe und den Liebesgedichten sind die schmerzhaften Erfahrungen genauso stark vertreten wie die himmlischen Gefühle. Um auf Nummer sicher zu gehen, findet man auf der erwähnten Website auch romantische Liebesgedichte aus allen Epochen. Denn man kann dem Internetnutzer des 21. Jahrhunderts kaum zumuten den Unterschied zwischen Romantik und Romantik zu kennen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s